Algorithmische Komposition

Sonntag, 24. Juni 2018 44

Algorithmische Komposition nennt man den Prozess aus fest definierten Regeln Musik zu erzeugen. L-Systeme und Zelluläre Automaten sind generative Algorithmen, die bisher unter anderem in der Computergrafik eingesetzt wurden, aber auch zur Musikgenerierung verwendet werden können. Die Algorithmen basieren auf einfachen Regeln und sind der Natur nachempfunden. Algorithmische Komposition – der Computer komponiert.

Studenten:

  • Steven Timothy Schürstedt