Photon Mapping auf der GPU

Donnerstag, 9. Juli 2020 44

Verschiedene Ergebnisbilder des Phtonmapping Verfahrens

Photon Mapping ist ein Verfahren für globale Beleuchtung. Dazu werden Photonen in die Szene verschickt und in einem zweiten Schritt aufgesammelt, um die Beleuchtung an einem Punkt zu bestimmen. Dazu werden an diffusen Oberflächen die Photonen abgespeichert, auch bei einer möglichen Absorption. Zwei Datenstrukturen bieten Renderzeiten von wenigen Sekunden.

Studenten:

  • Jan Faulde