Exkursion zum Nationalpark Hunsrück-Hohenwald

Programmheft SoSe 2018
3. Juni 2017
Exkursion – jüdisches Leben in Koblenz
21. Mai 2018

Exkursion zum Nationalpark Hunsrück-Hohenwald

 

Gemeinsam mit den Gaststudierenden aus Ruanda und Madagaskar fand am 19.05.2018 eine Exkursion zum Nationalpark Hunsrück-Hohenwald statt.

 

Der im Jahr 2015 neu gegründete Nationalpark ist vielen noch unbekannt. Auf einer erlebnisreichen Tour zur keltischen Fliehburg am Wildenburger Kopf und zur faszinierenden Rosselhalde Mörschieder Burr konnten die Teilnehmenden einen ersten Eindruck dieser faszinierenden Natur bekommen. Noch aus über 10km Höhe ist der mächtige Wall, den die Kelten als Teil einer Befestigungsanlage vor über 2000 Jahren errichteten, deutlich in der Waldlandschaft zu sehen. Ein lohnendes Ziel!

 

Ein weitere Exkursion zum Nationalpark Hunsrück-Hohenwald wird in diesem Sommersemester 2018 am 30.06.2018 angeboten. Treffpunkt ist am Exkursiontag um 09 Uhr an der ESG Koblenz, Lerchenweg 1-3, 56075 Koblenz. Die Fahrt zum Nationalpark wird mit privaten Pkw’s durchgeführt.

Interessierte melden sich per E-Mail bitte bis zum 25.06.2018 unter: burkhard.leh@esg-koblenz.de an!