Veranstaltungen
Beschreibung:
"Die Studierenden verstehen die Auswirkung von falschen Regelungen auf unkontrolliertes Verhalten. Sie können reale Roboter programmieren und einsetzen. Sie können die Wirkung des Robotereinsatzes auf seine theoretischen Grundlagen zurückführen. Sie können ihr theoretisches Grundwissen einsetzen um fehlgeregelte Roboter zu verbessern. Sie können aktives Sehen durch eine Verknüpfung von Bildanalyse und Robotik entwickeln. Sie können den Nutzen spezieller Programmiersprachen beurteilen (z. B. Matlab (Octave))." (aus dem Modulhandbuch)
Webseite: N/A
KLIPS: Vorlesung
Übung
Modulhandbuch: https://userpages.uni-koblenz.de/~websis/websis2/index.php?action=showModule&mid=04CV2001&backanchor=04CV2001&backcosid=6
Archiv: Vorlesungen
Übungen
Klausuren