Veranstaltungen
Beschreibung:
"Eine Gruppe aus fachlich hoch qualifizierten Mitgliedern garantiert nicht automatisch erfolgreiche Arbeitsprozesse. Die Teamfähigkeit des Einzelnen spielt hier eine zentrale Rolle. Teamfähigkeit bezeichnet somit eine Schlüsselqualifikation, die vom Individuum verlangt, die fachlichen und sozialen Kompetenzen auch adäquat in ein Team einbringen zu können. Es gilt persönliche Fähigkeiten und Ressourcen durch Stärkung des kollegialen Verantwortungsgefühls zu wecken. Um hier zugleich als Führungskraft erfolgreich tätig zu sein, ist nicht allein fachliche Kompetenz nötig. Was beinhaltet der Begriff "Führungskompetenz"? Welche Teilaspekte sind trainierbar? Welche sind die zentralen Führungsstrategien und möglichen Reaktionsweisen in kritischen Führungssituationen?" (aus dem Modulhandbuch)
Webseite: N/A
KLIPS: Blockveranstaltung als Übung zum Forschungspraktikum
Modulhandbuch: https://userpages.uni-koblenz.de/~websis/websis2/index.php?action=showModule&mid=04FB2003&backanchor=04FB2003&backcosid=7
Archiv: Vorlesungen
Übungen
Klausuren