Prüfungsordnungen

Die Prüfungsordnung regelt alle Belange die für den Erwerb eines Abschlusses nötig sind. Dies reicht von Regelungen für Wiederholungsprüfungen über Auslandssemester bis hin zum generellen Aufbau des Studiums und Modalitäten der Abschlussarbeiten.

Es ist die Pflicht eines Studierenden seine eigene Prüfungsordnung zu kennen! Unwissenheit über die eigene Prüfungsordnung ist niemals eine Ausrede, wenn etwas schief geht!

Informatik/CV

Lehramt Informatik


Curricula

Ein Curriculum ist ein möglicher Aufbauplan eines Studiums. Diese wurden u.a. von Studenten höheren Fachsemesters in Zusammenarbeit mit Dozenten erstellt um eine Idee zu vermitteln, wie man ein Studium im entsprechenden Studiengang aufbauen könnte. Diese dienen als Hilfestelltung zur Erstellung des eigenen Stundenplans und sind nicht verbindlich.

Für die konkrete Ausgestaltung deines Studiums bzw. deines Stundenplanes bist du selbst verantwortlich!

Hier geht es zu den Curricula


Sonstiges