Sand oder nicht Sand…

diese Frage hat sich nach ersten Tests heute sehr schnell geklärt. Zum Hintergrund: Beim Wettbewerb werden die Roboter mit unterschiedlichen Bodenbelägen konfrontiert sein und Sand ist aus unserer Sicht einer der schwierigsten. Um unsere Arena so realistisch wie möglich zu gestalten haben wir daher eine Tonne Sand zum Testgelände geschafft. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an den AStA für die Unterstützung! Das Ergebnis des Tests und die Antwort auf die Frage, ob wir durch den Sand oder lieber darum herum fahren sollte liefert das folgende Video:

Posted in Allgemein.