Module WIMW02 - Public Management IModule List

Maria Wimmer

(unspecified)


WIMW02-a

Public Management I

jedes dritte Semester

Deutsch

FB4

6

Vorlesung (2 SWS)
Übung (2 SWS)

Präsenzstudium: 60 Stunden
Eigenstudium: 120 Stunden

Andreas Engel
Klaus Troitzsch
Maria Wimmer

keine

Die Vorlesung gibt eine Einführung in den Aufbau, die Aufgaben, den Betrieb und die Verfahrensweisen der öffentlichen Verwaltung. Ziel ist es, Studierende mit der Thematik Betriebswirtschaft der öffentlichen Verwaltung (Public Management) vertraut zu machen. Die Studierenden kennen in Folge die Besonderheiten der Öffentlichen Einrichtungen, deren Grundsätze und Strukturen, Aufgabengebiete sowie Besonderheiten der Haushaltsrechnung und der Rechtsgrundlagen. In der Vertiefung Public Management wird auf die Herausforderungen der Neuen Steuerungsmodelle, Wirtschaftlichkeitsrechnung, Kosten- und Leistungsrechnung, Umstellung der öffentlichen Haushaltsführung auf Doppik, Personalführung und Verwaltungskooperationen eingegangen.

  1. Einleitung & Abgrenzung von Begrifflichkeiten (Betriebswirtschaft der öffentlichen Verwaltung, Public Management, Verwaltungsinformatik)
  2. Aufbau und Struktur der öffentlichen Verwaltung
  3. Rolle der öffentlichen Verwaltung in der Bundesrepublik Deutschland
  4. Staatstypen
  5. Aufgaben und Funktionen der Verwaltung
  6. Rechtliche Grundlagen, insbesondere das Verwaltungsverfahrensgesetz
  7. Ziele und Funktion von Verwaltungsverfahren
  8. Verfahrensbeteiligung für Bürger und Behörden
  9. Verwaltungskontrolle
  10. Verwaltungsgerichtsbarkeit
  11. Finanzielle Steuerung (Klassisches Haushaltsrecht, Budgetierung, Umstellung auf Doppik, Kosten- und Leistungsrechnung)
  12. Öffentliche Verwaltung im Wandel: Verwaltungsreform, Verwaltungsmodernisierung und E-Government
  13. New Public Management (Herausforderungen der Neuen Steuerungsmodelle)
  14. Wirtschaftlichkeitsrechnung und Kosten- Leistungsrechnung, Umstellung der öffentlichen Haushaltsführung auf Doppik
  15. Personalführung (Ausbildungsstrategien und Dienst-rechtsmodelle der öffentlichen Verwaltung)
  16. Verwaltungskooperationen (Public-public sowie Public-private Partnerships, Auftragsverhältnisse im öffentlichen Sektor)
  17. Informationstechnik als Motor für Wandel: Neue Formen der Dienstleistungsbereitstellung und neue Dienstleistungsportfolien
  18. E-Governance / Good Governance

(unspecified)

Klausur (90 min) oder mündliche Prüfung (30 min). ggf. Übungsblätter

  • D. Budäus, Public Management. Konzepte und Verfahren zur Modernisierung öffentlicher Verwaltungen, edition Sigma,1998
  • J. J. Hesse, T. Ellwein, Thomas, Das Regierungssystem der Bundesrepublik Deutschland. 8., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage, Bd. 1: Text, Westdeutscher Verlag, Opladen 1997
  • K. Schedler, I. Pröller, New Public Management, 2. Auflage, Haupt UTB, Bern et al 2003
  • G. F. Schuppert, Verwaltungswissenschaft. Verwaltung, Verwaltungsrecht, Verwaltungslehre, Nomos, Baden-Baden 2000