04IN1010: Objektorientierte Programmierung und Modellierung

Aktualität der Daten bestätigen Bearbeiten
Kürzel: 04IN1010
Modulbezeichnung: Objektorientierte Programmierung und Modellierung
Modulname (englisch): Object-oriented programming and modeling
Zuordnung zum Curriculum: Bachelor Informatik, 1. Jahr
Bachelor Computervisualistik, 1. Jahr
Bachelor Lehramt Informatik (Gym), 1. Jahr
Bachelor Lehramt Informatik (RS), 1. Jahr
Bachelor Wirtschaftsinformatik, 1. Jahr
Bachelor Lehramt Informatik (BBS), 2. Jahr
Bachelor Lehramt Technische Informatik (BBS), 1. Jahr
Semester: Wintersemester
Sprache: Deutsch oder Englisch
Fachbereich: FB4
Lehrform (SWS): Übung (2 SWS), Vorlesung (4 SWS) und Praktikum (2 SWS)
Arbeitsaufwand: Präsenzstudium: 120 Stunden
Eigenstudium: -120 Stunden
Modulverantwortlicher: Ralf Lämmel E-Mail schreiben Open userpage
Lehrende: Ralf Lämmel E-Mail schreiben Open userpage
Steffen Staab E-Mail schreiben Open userpage
Dieter Zöbel E-Mail schreiben Open userpage
Leistungspunkte:
Voraussetzungen: Keine
Lernziele/Kompetenzen:

Die Studierenden erfassen den Zusammenhang zwischen Modellen und Programmen im Kontext des objektorientierten Paradigmas. Modelle werden dabei als Mittel der Abstraktion im Sinne der Vorbereitung auf die Programmierung sowie als Unterstützung in der Validierung und Verifikation von Software verstanden. Programmierung umfasst hier einfache Datenstrukturen, Algorithmen und objektorientierte Anwendungen. Neben der Beherrschung von Klassendiagrammen geht es auch Modelle für die Syntax von Programmiersprachen und einfache Verhaltensmodelle für die objektorientierte Entwicklung. Die Studierenden beherrschen einfache testgetriebene Entwicklung sowie Verfahren der Komplexitätsanalyse und Verifikation für einfachste Programme.

Inhalt:
  1. Strukturierte Programmierung
  2. Felder und Verbundtypen
  3. Suchen und Sortieren
  4. Grundlagen der Komplexitätsanalyse
  5. Grundlagen des Testens
  6. Grundlagen der Verifikation
  7. Datenstrukturen mit Zeigern
  8. Abstrakte Datentypen
  9. Generalisierung und Polymorphismus
  10. Modellierung von Verhalten
  11. Modellierung von Struktur mit Klassendiagrammen
  12. Modellierung von Syntax mit EBNF
Medientypen:
Prüfungsleistungen:

Klausur (Theorie zu Vorlesung und Übung)

Online-Klausur am Rechner (Praktikum, Programmierung)

Literatur:
Enthaltene Lehrveranstaltungen: 04IN1010-1: Objektorientierte Programmierung und Modellierung
04IN1010-2: Programierpraktikum